Spargel-Kokossuppe

Zutaten:

für 4 Portionen

3 Frühlingszwiebeln
200 g frisches Lachsfilet (Sushi-Qualität)
1 Limette
½ TL getrocknete Chiliflocken
Salz
600 g weißer Spargel
30 g frischer Ingwer
1 TL Zucker
2 TL Butter
1 TL mildes Currypulver
2 TL Mehl
400 ml ungesüßte Kokosmilch
Spargel-Kokossuppe

Zubereitung:

1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden.
Lachsfilet waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Limettensaft auspressen.
Frühlingszwiebeln und Lachs mit Limettensaft, Chiliflocken und 1 Prise Salz
mischen und im Kühlschrank zugedeckt ca. 20 Min. ziehen lassen.
2. Spargel schälen, Enden abschneiden. Spargelstangen schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Spargel mit Ingwer und
Zucker in einem Liter kochendem Salzwasser 8–10 Min. garen. Spargel und
Ingwer herausnehmen.
3. Butter im Topf erhitzen. Currypulver und Mehl zugeben und bei milder Hitze unter Rühren ca. 1 Min. dünsten. Spargelwasser und Kokosmilch zugießen, aufkochen und bei milder Hitze zugedeckt ca. 7 Min. kochen. Suppe mit Salz würzen.
4. Spargelstücke in heiße Suppe geben und mit mariniertem Lachs servieren.

Pro Portion 341 kcal (1427 kJ) / 5 g KH / 341 g E / 28 g F

Unsere aktuellen Angebote
mehr...
Unser Restaurant in Barmen und Vohwinkel!
Wechselnde Wochenkarte
Speisen & Getränke
Jetzt geht's App!
Hier kostenlos herunterladen!
Gewinnspiel
Wir verlosen zwei akzenta-Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50.- Euro.
Mitspielen und gewinnen!
Produkte des Monats
Käse des Monats
Öffnungszeiten
Barmen, Steinbeck, Vohwinkel
Montag - Samstag: 7.30 - 21.00 Uhr

Elberfeld, City-Arkaden
Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Kontakt
Facebook
Instagram