Rote-Bete-Himbeersuppe

Zutaten:

Für 2 Portionen:

200 g TK-Himbeeren
400 ml Rote-Bete-Saft
1 Stück Ingwer (walnussgroß)
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
1 Prise Zucker
3 EL Mehlschwitze, hell
(z. B. Mondamin)
2 Baguettescheiben
1 kleiner, runder Ziegenfrischkäse
(z. B. Picandeau)
grober Pfeffer a. d. Mühle
Minze zum Garnieren

Zubereitung:

1. Himbeeren in eine Schüssel geben. Rote-Bete-Saft aufkochen und darübergießen.
Ingwer schälen und fein reiben. Alles mischen und Himbeeren
auftauen lassen

2. Alles durch ein Sieb in einen Topf passieren. Mit Salz, Pfeffer, einigen Spritzern Zitronensaft und Zucker abschmecken. Aufkochen und die Mehlschwitze einstreuen. Unter Rühren ca. 1 Min. köcheln lassen.

3. Baguettescheiben rösten. Ziegenfrischkäse darauf verstreichen und kurz unter dem vorgeheizten Grill überbacken. Mit grobem Pfeffer aus der Mühle würzen.

4. Suppe mit Minze garnieren. Ziegenkäsebaguette dazureichen.


Pro Portion 308 kcal (1287 kJ) / 38 g KH / 10 g E / 12 g F


Unser Tipp
Statt Baguette aus Toastbrotscheiben Herzen ausstechen undüberbacken.

Unsere aktuellen Angebote
mehr...
Unser Restaurant in Barmen und Vohwinkel!
Wechselnde Wochenkarte
Speisen & Getränke
Jetzt geht's App!
Hier kostenlos herunterladen!
Gewinnspiel
Wir verlosen zwei akzenta-Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50.- Euro.
Mitspielen und gewinnen!
Produkte des Monats
Käse des Monats
Öffnungszeiten
Barmen, Steinbeck, Vohwinkel
Montag - Samstag: 7.30 - 21.00 Uhr

Elberfeld, City-Arkaden
Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Kontakt
Facebook
Instagram