Frikadellen-Topf

Zutaten:

Für 12 Personen
Zubereitungszeit: ca. 1,5 Std.

Zutaten:
2 kg Hackfleisch
3 Brötchen vom Vortag
Gewürze nach Geschmack
4 große Zwiebeln

für die Sauce:
1,5 l Sahne oder Milch
3 Becher Schmand
2 Päckchen Rahmsauce
2 Packchen Bratensauce
300 g Speck, gewürfelt
6 Zwiebeln, gewürfelt
2 Gläser Champignons

Zubereitung:

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln, den Brötchen und den Gewürzen vermischen. Aus dieser Masse kleine Frikadellen formen, diese gut anbraten und in einen Bräter geben.

Für die Sauce werden die Zwiebeln, der Speck und die Pilze ca. 10-15 Min. gedünstet. Dann wird die Sahne (oder Milch) mit dem Schmand verrührt; Rahm- und Bratensauce dazugeben und über die Masse geben, aufkochen lassen und dann über die Frikadellen gießen.

Im Kühlschrank einige Stunden oder über Nacht durchziehen lassen.
Am nächsten Tag im Backofen bei 200° C ca. 50 Min. köcheln lassen. Die letzten 15 Min. den Deckel abnehmen. Sollte die Sauce zu dickflüssig sein, kann sie ohne weiteres mit Milch oder Sahne verlängert werden.

Als Beilagen kann man Brot, Nudeln oder Reis dazureichen, außerdem einen frischen Salat.

Guten Appetit wünscht Angelika Wolff!

Unsere aktuellen Angebote
mehr...
Unser Restaurant in Barmen und Vohwinkel!
Wechselnde Wochenkarte
Speisen & Getränke
Jetzt geht's App!
Hier kostenlos herunterladen!
Gewinnspiel
Wir verlosen zwei akzenta-Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50.- Euro.
Mitspielen und gewinnen!
Produkte des Monats
Käse des Monats
Öffnungszeiten
Barmen, Steinbeck, Vohwinkel
Montag - Samstag: 7.30 - 21.00 Uhr

Elberfeld, City-Arkaden
Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Kontakt
Facebook
Instagram