Solero-Kuchen

Zutaten:

Für 10-12 Personen
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde (Inkl. Backzeit)

Für den Teig:

5 Eier
300 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 mlÖl
175 ml Orangenlimonade

Für den Belag:

4 Becher Sahne
4 Pck. Sahnesteif
50 g Puderzucker
2 Dosen Pfirsiche

Für den Guss:

2 Beutel Vanillesoße ohnen Kochen
2 Pck. Paradiescreme Vanillegeschmack
1 Liter Pfirsich-Maracuja-Saft

Zubereitung:

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen und in einer gefetteten Fettpfanne bei 150° C 25 Min. backen und auskühlen lassen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Puderzucker steif schlagen. DieDosenpfirsiche klein schneiden und vorsichtig unter die Sahne heben.Auf den abgekühlten Teig streichen.

Für den Guss die Vanillesoße, die Paradiescreme und den Pfirsich-Maracuja-Saft mit dem Mixer zu einer cremigen Masse schlagen. Diesen Guss anschließend über die Pfirsich-Sahne gießen und ab damit in den Kühlschrank und einige Stunden gut durchkühlen lassen.

Schmeckt gut gekühlt tatsächlich wie Solero-Eis!

Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Angelika Wolff!

Unsere aktuellen Angebote
mehr...
Unser Restaurant in Vohwinkel!
Wechselnde Wochenkarte
Speisen & Getränke
Unsere Heiße Theke in Barmen
Zur Speisekarte
Jetzt geht's App!
Hier kostenlos herunterladen!
Gewinnspiel
Wir verlosen drei Fuchswinkel-Verzehrgutscheine im Wert von jeweils 30.- Euro.
Mitspielen und gewinnen!
Produkte des Monats
Weine
Käse
Öffnungszeiten
Barmen, Steinbeck, Vohwinkel
Montag - Samstag: 7.30 - 21.00 Uhr

Elberfeld, City-Arkaden
Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Kontakt
Facebook