Quarkstrudel mit Apfelkraut

Zutaten:

für 4–6 Portionen

150 g Weizenmehl
150 g Weizenvollkornmehl
60 g weiche Butter
4 Ei
1 Prise Salz
50 g Korinthen
2 EL Apfelsaft oder Rum
750 g Magerquark
150 g saure Sahne
150 g Grafschafter Apfelschmaus
Rheinisches Apfelkraut
etwas Zitronensaft
Milch zum Bestreichen
2 EL gehackte Mandeln
Quarkstrudel mit Apfelkraut

Zubereitung:

1. Mehlsorten, Butter, 1 Ei, Salz und 150 ml lauwarmes Wasser zu einem  geschmeidigen Teig verkneten und ca. 30 Min. ruhen lassen.
2. Korinthen in Apfelsaft oder Rum ca. 10 Min. einweichen. Restliche Eier trennen. Quark mit saurer Sahne und Eigelb verrühren. Apfelkraut und Korinthen mit Sud untermischen und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unterziehen.
3. Teig auf einem bemehlten Tuch dünn ausrollen und mit den Händen vorsichtig hauchdünn auseinanderziehen. Mit der Quarkmasse gleichmäßig bestreichen, dabei die Ränder freilassen und mit Milch bestreichen. Mandeln darüberstreuen, den Strudel
aufrollen und auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit Milch bestreichen.
4. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (U: 180 °C/G: Stufe 4) ca. 45 Min. goldbraun backen.
Zwischendurch nochmals mit Milch bestreichen. Warm oder kalt servieren.

Pro Portion 571 kcal (2392 kJ) / 61 g KH / 30 g E / 21 g F

Unsere aktuellen Angebote
mehr...
Unser Restaurant in Vohwinkel!
Wechselnde Wochenkarte
Speisen & Getränke
Unsere Heiße Theke in Barmen
Zur Speisekarte
Jetzt geht's App!
Hier kostenlos herunterladen!
Gewinnspiel
Wir verlosen drei Fuchswinkel-Verzehrgutscheine im Wert von jeweils 30.- Euro.
Mitspielen und gewinnen!
Produkte des Monats
Weine
Käse
Öffnungszeiten
Barmen, Steinbeck, Vohwinkel
Montag - Samstag: 7.30 - 21.00 Uhr

Elberfeld, City-Arkaden
Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Kontakt
Facebook